O'Rourke rutscht ein "Fuck" in die Dankesrede

Beinahe hätte der demokratische Herausforderer Beto O'Rourke in Texas für eine Sensation gesorgt – bei der Dankesrede hielt er mit seiner Enttäuschung nicht hinterm Berg.

Er fährt Skateboard, spielte Gitarre in einer Rockband – und er wollte Senator des US-Bundesstaats Texas werden: Der Demokrat Beto O'Rourke (46) ist einer der coolste Politiker der USA – für einen Sieg gegen den republikanische Amtsinhaber Ted Cruz (47) hat es bei den US-Zwischenwahlen aber nicht gereicht.

Diese Stars haben gewählt:

Keine Kontrolle über Dankesreden

Nach der Niederlage zeigte O`Rourke bei seiner Dankesrede im Fernsehen seine Enttäuschung, benutzte das F-Wort. Er sagte seinen Wählern: "Ich bin so fucking stolz auf euch." Der Fernsehsender entschuldigte sich anschliessend beim Publikum. "Wir haben keine Kontrolle darüber, was in der Dankesrede gesagt wird", so der Moderator.

Die Midterm-Wahl LIVE: Alle Ergebnisse finden Sie hier in unserem LIVE-TICKER >>

Die Midterm-Wahl in Fotos:

Alle Wahl-Storys aus den USA finden Sie hier >>



(isa)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsWeltwocheDonald Trump

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen