Mieter mit Gackerlattacken gegen die Nachbarn

Bild: Denise Auer

Dieses Problem der Bewohner des Gemeindebaus in der Autokaderstraße 3-7 stinkt zum Himmel: Bereits mehrmals hat ein Mieter die Aufzüge in unterschiedlichen Stiegen zur Toilette umfunktioniert.

Dieses Problem der Bewohner des Gemeindebaus in der Autokaderstraße 3–7 stinkt zum Himmel: Bereits mehrmals hat ein Mieter die Aufzüge in unterschiedlichen Stiegen zur Toilette umfunktioniert.

"Beim letzten Haufen dauerte es vier Tage, bis der Lift wieder benutzbar war", so Floridsdorfs VP-Klubchef Erol Holawatsch.

Da alle Stiegen mit Waschküche mit dem gleichen Eingangscode betreten werden können, hat jeder Mieter Zutritt. Holawatsch fordert daher Videoüberwachung, bis das Fäkal-Ferkel entlarvt ist.

bob

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen