Mila Kunis isst eine Kuhzunge bei James Corden

Bei James Cordens "The Late Late Show" nahmen am Montagabend (25.7.) die beiden Schauspielerinnen Mila Kunis (32) und Christina Applegate (44) Platz und mussten sich im Spiel "Spill Your Guts or Fill Your Guts" beweisen.

Bei (44) Platz und mussten sich im Spiel "Spill Your Guts or Fill Your Guts" beweisen. 

Bei dem Spiel, eine Abhandlung von Wahrheit oder Pflicht, setzt James Corden seinen Gästen verschiedenste, ekelhafte Nahrungsmittel vor - darunter Kuhzungen, Grashüpfer, eine Mischung aus Sojasauce und Mayonnaise oder Kalbshirn. Wenn die prominenten Teilnehmer eine Frage von Corden nicht beantworten können oder wollen, müssen sie zubeißen. So erging es handelt - lieber schnappte sie sich die Kuhzunge und biss ab!

Penisgröße von Ashton verraten

Das war allerdings nicht die erste Frage, die Kunis bei James Corden beantworten musste. Zuvor ging es um die Männlichkeit ihres Göttergatten: ": Karotte oder Bierdose?", will Corden wissen. Nachdem für die Schauspielerin Bierdosen "kurz und stummelig" sind, antwortete sie mit Karotte, besserte sich nach James Corden's Aufklärung, wonach Bierdosen "lang und voll" wären, sofort wieder aus.

Aber auch Moderator James Corden bzw. das Kalbshirn mussten - beinahe - dran glauben: Er sollte beantworten, welchen seiner berühmten "Carpool Karaoke"-Beifahrer er am wenigsten mochte...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen