Milan-Fans gehen auf Italiens EM-Held Donnarumma los

Gianluigi Donnarumma wurde Italiens EM-Held.
Gianluigi Donnarumma wurde Italiens EM-Held.Imago Images
Am Sonntag wurde Gigi Donnaromma zu Italiens gefeiertem Elfer-Helden, Nun verabschiedete sich der Keeper vom AC Milan. Das passte nicht jedem. 

Nach seinen starken Leistungen bei der EM-Endrunde wurde der 22-jährige Keeper zum Spieler des Turniers gewählt. Der neue Torwart-Superstar hat die Herzen der italienischen Fans im Sturm erobert. Doch nur drei Tage später steht Donnarumma, der sonst kein Freund großer Worte ist, neuerlich im Mittelpunkt. Diesmal wegen seines Wechsels zu Paris St.-Germain. Und einem Abschieds-Posting in Richtung der Milan-Anhänger. 

Emotionales Posting

"Einige Entscheidungen sind schwierig, aber ein Mann muss tun, was ein Mann tun muss", hatte der 22-Jährige zunächst gestartet. Und wurde dann emotional: "Ich kam zu Milan, als ich fast noch ein Kind war. Acht Jahre trug ich das Trikot mit Stolz. Wir haben gekämpft, gelitten, gewonnen, geweint und gejubelt. Gemeinsam mit allen im Verein und mit euch. Ich bin ein Teil des Vereins. Zusammen mit euch", ergänzte der Torhüter. 

"Ich habe außergewöhnliche Jahre hier erlebt, die ich nie vergessen werde. Jetzt ist es an der Zeit, auf Wiedersehen zu sagen", fügte Donnarumma an, der am Donnerstag seinen neuen Vertrag bei Paris unterschreiben soll. "Eine Entscheidung, die nicht leicht ist. Vielleicht kann es nicht erklärt werden. Was ich sagen kann, ist, dass es manchmal richtig ist, sich zu verändern, neue Herausforderungen zu suchen, daran zu wachsen", versuchte der 22-Jährige seinen Abschied zu erklären. "Milan wird immer als wichtiger Teil in meinem Herzen bleiben, da es mich zu dem gemacht hat, was ich bin", schloss der Torwart. 

Diese Liebeserklärung an seinen Ex-Klub nehmen viele dem Keeper allerdings nicht ab. Manche wollten Italiens EM-Held nicht direkt angreifen. Andere wurden da schon emotionaler. "Er liebt Milan nicht, sondern nur das Geld." und ein anderer kommentierte: "Er ist ein großer Spieler, aber er denkt eben noch wie ein kleiner Bub." 

Auf das Posting gibt es bereits gut 31.000 Reaktionen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
AC MilanNationalmannschaft ItalienFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen