Miley Cyrus covert Bob Dylan in der "Tonight Show"

Superstar Miley Cyrus hat bei einem Besuch der "Tonight Show" von Jimmy Fallon gemeinsam mit der Band The Roots den Bob Dylan-Klassiker "Baby, I'm In The Mood For You" gesungen. Dabei konnte sich die Sängerin einen kleinen Seitenhieb gegen den republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump nicht verkneifen.

Superstar gemeinsam mit der Band The Roots den Bob Dylan-Klassiker "Baby, I'm In The Mood For You" gesungen. Dabei konnte sich die Sängerin einen kleinen Seitenhieb gegen den republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump nicht verkneifen.

"Es gibt momentan keinen Platz an dem ich lieber wäre als hier in New York, um euch mit den Roots diesen Song zu spielen. Und bei Jimmy Fallon zu sein, der immer so ein Spaß ist, außer man ist ", sagte Miley während des Songs.

Trump war nämlich selber vor wenigen Tagen bei Fallon zu Gast. Der Gastgeber hat seinen Besucher dabei auf seine berühmt-berüchtigte Frisur angesprochen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen