Miley singt über Ehe-Aus und Liams Drogenkonsum

Popstar Miley Cyrus hat nur wenige Tage nach der Trennung von Liam Hemsworth einen neuen Song veröffentlicht.
"Früher einmal war es das Paradies, früher einmal war ich paralysiert. Ich denke, ich werde die Hafenlichter vermissen. Aber es ist Zeit loszulassen", heißt es in "Slide Away" im neuen Song von Miley Cyrus.

Drogen und Alkohol waren schuld am Ehe-Aus

Die 29-Jährige hat die Single nur wenige Tage nach dem Ehe-Aus mit Liam Hemsworth veröffentlicht. In dem Song kommt Cyrus auch auf die Gründe zu sprechen und erklärt, dass tatsächlich Liams Drogen- und Alkoholprobleme zur Trennung geführt hätten. So heißt es in einer Songzeile etwa: "Ich will ein Haus auf einem Hügel, ich will den Whiskey und die Pillen nicht." Zudem zeigt das Bild des YouTube-Videos eine leere Whiskey-Flasche und Pillen im Wasser.

"Ich bin nicht mehr die Person, die ich mal war!"

Weiters fordert sie Liam auf, endlich loszulassen und singt "Komm drüber weg. Wir sind keine 17 mehr. Ich bin nicht mehr die Person, die ich mal war. Du sagtest, es würde sich alles ändern. Du hast recht, ich bin jetzt erwachsen."

CommentCreated with Sketch.1 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Miley und Liam hatten nur nach acht Monaten Ehe ihre Trennung verkündet. Man habe sich sowohl als Mensch als auch als Partner "weiterentwickelt und verändert", ließen die beiden über ihre Sprecher verlautbaren.

(lm)

Nav-AccountCreated with Sketch. lm TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsTrennungMiley Cyrus

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren