Miley Cyrus will sich für Liam Hemsworth ändern

Seit Neujahrsbeginn ist es relativ still geworden um die einstige Skandal-Nudel Miley Cyrus (23). Grund dafür ist ihre neue, alte Liebe und Ex-Verlobter Liam Hemsworth (26). Der gebürtige Australier soll die Eskapaden der Sängerin nämlich nicht dulden und ihr nur dann eine Chance geben, wenn sie sich ändert.

Seit Neujahrsbeginn ist es relativ still geworden um die einstige Skandal-Nudel (26). Der gebürtige Australier soll die Eskapaden der Sängerin nämlich nicht dulden und ihr nur dann eine Chance geben, wenn sie sich ändert.
Wie das Magazin "Us Weekly" berichtet, soll sich Miley Cyrus nun zur perfekten Hausfrau verwandelt haben. Im Haus von Liam Hemsworth soll die Sängerin sogar für ihren Liebsten kochen und putzen. 

"Sie will sicher gehen, dass er bei ihr bleibt", verrät ein Insider. 

Um ihren Verlobten zu halten, ignoriert die 23-Jährige auch ihre Party-Meute und soll Anrufe teilweise gar nicht entgegennehmen oder mit der Begründung absagen, dass sie keine Lust zum ausgehen hat.

Der Schauspieler war nie ein Fan von den wilden Eskapaden seiner Freundin. "Sie wissen, dass ihre Liebe echt ist. Miley muss nur erwachsen werden und ist nun bereit für einen Neuanfang", so die Quelle.

Das Paar hatte sich 2099 am Set der Nicolas-Sparks-Verfilmung "Mit Dir an meiner Seite" kennen und lieben gelernt. Anschließend waren die Turteltauben vier Jahre ein Paar. Ende Mai 2012 stellte Hemsworth die Frage aller Fragen, ehe Cyrus und der 26-Jährige im September 2013 wieder getrennte Wege gingen. Seit dem Jahreswechsel 2016 sind die Sängerin und der Schauspieler erneut unzertrennlich und auch Hochzeits-Gerüchte machten bereits die Runde. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen