Miley schlug bei MTV ein, wie eine Abrissbirne

Miley ist für den Musiksender MTV die Größte: Die US-Sängerin wurde nun von dem US-amerikanischen Fernsehnetzwerk zur Künstlerin des Jahres gekürt.

Cyrus habe die Pop-Kultur dominiert, sie sei wie eine Abrissbirne hereingekommen, schrieb MTV am Montag unter Anspielung auf ihren iIm vergangenen Jahr stand One Direction ganz oben auf der Gewinnerliste, 2011 war Katy Perry zur Künstlerin des Jahres gekürt worden. Beide sind auch dieses Jahr wieder in den Top 10 vertreten. Auch auf den vorderen Rängen auffindbar sind Justin Timberlake, Macklemore & Ryan Lewis, Kanye West und Lady Gaga.

Miley als "Time Person of the Year"?

Auch für den Titel "Time Person of the Year", der vom rennomierten New Yorker "Time Magazine" verliehen wird, ist Miley Cyrus aktuell im Gespräch. Die leitende Redakteurin den Magazins Nancy Gibbs ließ die Öffentlichkeit am Montag in der "Today Show" wissen, dass Miley in der engeren Auswahl für die Ehrung sei.

"Macht ist nicht nur politisch", erklärte die Journalistin in der US-Show. "Sie kann kulturell sein oder spirituell. Miley schlug wörtlich ein wie eine Abrissbirne. Wir leben in einer Zeit, in welcher der Exhibitionismus explodiert, seit wir alle ständig Kameras mit uns herumtragen, und sie ist ein Symbol dieser Art zu leben." Mit ihren Worten nahm Gibbs ebenfalls Bezug auf Mileys Hit "Wrecking Ball".

Auch Barack Obama und Papst Franziskus sind unter den Finalisten im Rennen um den Titel. Die endgültige Entscheidung wird am Mittwoch verkündet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen