Miliz-Soldaten aßen insgesamt 957.000 Mahlzeiten

Die Miliz beendet ihren Einsatz.
Die Miliz beendet ihren Einsatz.ERWIN SCHERIAU / APA / picturedesk.com
Milizsoldaten legten insgesamt 1,5 Millionen Kilometer zurück und leisteten 1.325.000 Einsatzstunden. Jetzt endet ihre Aufgabe.

Ab Montag werden jene Milizsoldaten, die als Einsatzpräsenzdiener im Einsatz waren, durch Berufssoldaten und Grundwehrdiener abgelöst. Nach einer dreitägigen Abrüstungsphase werden die Soldaten bis zum offiziellen Einsatzende am 31. Juli ihre Dienstfreistellungen konsumieren, heißt es aus dem Verteidigungsministerium. Anschließend kehren sie in ihr ziviles Leben zurück.

Das sagt die Ministerin

Am 4. Mai waren insgesamt 13 Jägerkompanien zum Einsatz eingerückt. Rund 1.400 Milizsoldatinnen und -soldaten übernahmen in allen neun Bundesländern Einsatzaufgaben. Nach dem Bekanntwerden der ersten Grenzöffnungen der Nachbarländer endete bereits Anfang Juni der Einsatz für sechs Milizkompanien des Österreichischen Bundesheeres. Insgesamt meldeten sich rund 20 Prozent der eingesetzten Milizsoldaten freiwillig und verbleiben weiter im Einsatz.

"Die Corona-Krise hat gezeigt, wie schnell es gehen kann, dass die Miliz gebraucht wird", so Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP). "Sie alle haben durch Ihren unermüdlichen Einsatz einen wesentlichen Teil zur Auftragserfüllung im Kampf gegen das Coronavirus beigetragen. An dieser Stelle darf ich mich bei Ihnen für Ihren Einsatz bedanken."

Die Bilanz

Zusammen leisteten die 1.400 Milizsoldaten österreichweit insgesamt 1.325.000 Personenstunden zur Bewältigung der Corona-Pandemie. Weiters fuhren die Milizsoldaten mit 300 Heeresfahrzeugen rund 1,5 Millionen Kilometer. 319.000 Verpflegsportionen (Frühstück, Mittag- und Abendessen – insgesamt also 957.000 Mahlzeiten) wurden in der Einsatzzeit für die Soldaten bereitgestellt.

Die Aufgaben der Milizsoldaten umfassten die Grenzsicherung, Objektschutz wie Botschaftsbewachung, die Unterstützung beim Schutz kritischer Infrastruktur und mehr.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
PolitikKlaudia TannerÖVPBundesheer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen