Millennium City ist 1. Corona-sicheres Einkaufszentrum

Das Wiener Shopping Center "Millennium City" in der Brigittenau ist als erster Shopping Center Österreichs für "COVID-19 sicher" befunden worden.

Die internationale Vereinigung "Safe Shopping Centers" mit Sitz in Göteborg in Schweden hat die Wiener "Millenium City" hinsichtlich COVID-19 als erstes Shopping Center Österreichs für sicher befunden und zertifiziert. Die Maßnahmen des Managements der "Millennium City" in enger Zusammenarbeit mit den Unternehmen des Shopping Centers zur Eindämmung des COVID-19 Virus im Zuge des Betreibens wurden auf das Risiko und deren Wirkung geprüft und für sicher befunden.

"Sicheres Umfeld bieten"

"Seit der Wiedereröffnung Anfang Mai des Jahres ist es unser größtes Bestreben im Shopping Center für ein sicheres Umfeld für unsere Kunden und Mitarbeiter zu sorgen", sagt Matthias Franta, Center Manager der "Millennium City". "Das COVID-19 Compliant Zertifikat gibt uns die Möglichkeit unsere eigenen Bemühungen von einem internationalen Experten überprüfen zu lassen und Verbesserungen zu ermöglichen. Es muss unser größtes Anliegen sein die Millennium City als Wirtschaftsstandort offen halten zu können und dabei unseren Besuchern und allen Mitarbeitern ein sicheres Umfeld zu bieten."

Größte Kinoleinwand in Wien

Die Millennium City wurde im Jahr 1999 als Österreichs erstes Stadt-in-Stadt-Konzept erbaut, das Büro- und Wohngebiete mit Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltung verbindet. Das Angebot umfasst mehr als 100 bekannte Lokale und internationale Marken, 30 Bars, Cafés und Restaurants sowie einen gerade rundum erneuerten Unterhaltungsbereich inklusive eines brandneuen Cineplexx Kinos mit 13 Leinwänden, eine davon die größte Kinoleinwand in Wien.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WienCoronavirusBrigittenau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen