Millie Bobby Brown jüngste Person auf Time-Liste

Die Schauspielerin schaffte es dank ihrer großartigen Darstellung von Eleven in der SciFi-Serie "Stranger Things" in das Ranking.
Jedes Jahr kürt das renommierte "Time"-Magazin die einhundert einflussreichsten Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Wirtschaft und Kultur. Mit ihren gerade mal 14 Jahren ist auch Millie Bobby Brown im Ranking für das Jahr 2018 zu finden.

Sie ist damit die jüngste Person, die jemals in diese Liste aufgenommen wurde. Die auf Marbella geborenen Britin teilt sich diese besondere Ehre im Jahr 2018 unter anderem mit Prinz Harry und Megan Markle, Donald Trump und Kim Jong-un, Rihanna, Roger Federer, Nicole Kidman und Hugh Jackman.

Liste wird seit 1999 erstellt

Mit der Liste der 100 einflussreichsten Personen des Jahres ehrt das "Time"-Magazin seit 1999 all jene Menschen, die die Welt verändert haben, ohne dabei jedoch auf die Konsequenzen ihres Tuns Rücksicht zu nehmen. Die Liste ist in die fünf Kategorien "Pioniere", "Anführer", "Titanen", "Künstler" und "Ikonen" aufgeteilt.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
(baf)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
USAStarsTVAuszeichnung/AwardMillie Bobby Brown

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen