Zahnarzt entdeckt Tumor, Milski bricht in Tränen aus

Jürgen Milski ist total fertig.
Jürgen Milski ist total fertig.Instagram Screenshot
Jürgen Milski ist völlig am Ende. Bei einer Routine-Kontrolle bekam der Reality-Star einen schrecklichen Befund ausgestellt.

Er wollte seine Zähne nur kurz abchecken lassen und dann wieder nach Hause. Daraus wurde jedoch nichts. Plötzlich fiel dem Zahnarzt eine Wölbung im Unterkiefer auf. Diesen sah sich der Experte genauer an. Dann die Horror-Nachricht: Ein Tumor!

Befund erst in zehn Tagen

Auf Instagram meldet sich der einstige "Big Brother"-Teilnehmer zu Wort. Und zwar anders, als man ihn eigentlich kennt: "Ihr kennt mich ja, ich bin ein lustiger Typ und bin eigentlich immer gut gelaunt, aber wenn man dann sowas gesagt bekommt und man weiß nicht, ob der Tumor gut- oder bösartig ist". Jürgen ist völlig in Tränen aufgelöst. 

Gleich am Donnerstag wurde der Reality-Star operiert. Das Gewebe wird aktuell untersucht. Erst in zehn Tagen wird klar sein, um was für einen Tumor es sich handelt. Bis dahin bleibt Jürgen im Ungewissen und muss zittern. Er betont: "Da merkt man einfach, dass das Wichtigste die Gesundheit ist. Alles andere wird dadurch so extrem minimiert."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Jürgen Milski

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen