Ministerin Raab geht jetzt auf Österreich-Tour

Integrationstalks mit Susanne Raab.
Integrationstalks mit Susanne Raab.Sabine Hertel
Kurz nach der Babypause startet für Integrationsministerin Raab die Österreich-Tour. Dafür ist die Gesprächsreihe "Integration vor Ort" geplant.

Erst vor wenigen Tagen ist Integrationsministerin Raab aus der Babypause zurückgekehrt. Ihren Sohn wird sie in den nächsten Wochen seltener sehen. Denn im Oktober startet ihre Österreich-Tour in Salzburg. Fixer Bestandteil: die Gesprächsreihe "Integration vor Ort". Dabei will sie herausfinden, wie es gelingen kann, dass sich Zuwanderer hier heimisch fühlen.

Gesprächsstoff bietet eine Umfrage, laut der 95 Prozent der Österreicher in der Aufnahme weiterer Flüchtlinge das größte gesellschaftliche Konfliktthema sehen. Gleichzeitig sagen 96 Prozent, Zuwanderer müssen sich an die Werte in Österreich anpassen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
IntegrationMigrationSusanne RaabAsyl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen