Miss Candy's Rosenball kehrt nach Pause zurück

Holger Thor und sein Alter Ego Miss Candy
Holger Thor und sein Alter Ego Miss CandyBild: Markus Morianz
Nach zwei Jahren Pause bringt Drag-Queen Miss Candy den "Rosenball" zurück. Parallel zum Opernball wird dann wieder schrill gefeiert.
2017 musste Organisator Holger Thor alias Miss Candy seinen geliebten Rosenball aus gesundheitlichen Gründen absagen.

"Wie das Leben so spielt, hat mir leider meine Gesundheit ein Schnippchen geschlagen und ist mir buchstäblich an die Nieren gegangen. Nach mehreren Wochen im Krankenhaus, musste ich mich in diesem Zusammenhang auch einem Eingriff unterziehen, von dem ich mich gerade erhole.", schrieb der 47-Jährige damals.

Unter dem Motto „Im Auftrag Ihrer Majestät" kehrt die schrille Veranstaltung nun ein weiteres Mal ins Palais Auersperg zurück und findet wie gewohnt parallel zum Opernball am 28. Februar statt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Wie schon in den Vorjahren geht von jeder verkauften Karte ein Euro an den Verein „Haarfee", der Echthaarperücken für Kinder die durch Chemotherapie oder Verbrennungen ihre Haare verloren haben, anfertigt.

Tickets unter: rosenball.eu

(vaf)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
WienBildEvents

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen