Missbrauchsvorwurf gegen TV-Star Bill Cosby

Bild: keine Quellenangabe

Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass der Schauspieler Stephen Collins von "Eine himmlische Familie" eine Frau missbraucht haben soll. Nun steht ein anderer US-Star im Fokus: Eine Frau erhob schwere Vorwürfe gegen Bill Cosby.

Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass der Schauspieler eine Frau missbraucht haben soll. Nun steht ein anderer US-Star im Fokus: Eine Frau erhob schwere Vorwürfe gegen Bill Cosby.

In einem Interview mit "Mail Online" erklärte die Amerikanerin Barbara Bowman, dass sie als Teenager emotional und körperlich von Serien-Star Bill Cosby missbraucht worden sei. "Dieser Mann hat mich unter Drogen gesetzt und vergewaltigt", so die 46-Jährige in dem Gespräch. Begonnen habe der Terror, als Cosby sie als angehende, junge Schauspielerin betreut hatte. "Er ist wie ein Monster über mich hergefallen. Ich hoffe, dass andere Opfer, die sexuell missbraucht wurden, sich nicht von berühmten, reichen und mächtigen Menschen einschüchtern und zum Schweigen bringen lassen. Wenn ich mit meinen Aussagen auch nur einem Opfer helfen kann, dann habe ich es richtig gemacht."

Mehrere Opfer

Bowman ist nicht die erste Frau, die Bill Cosby so einen Vorwurf macht. Bereits im Jahr 2004 beschuldigte Andrea Constand den Schauspieler, übergriffig geworden zu sein. Der Rechtsstreit wurde 2006 durch einen Vergleich beigelegt. Auch 13 andere Damen sind angebliche Opfer von Cosby. Zu einer weiteren Klage ist es aber bisher noch nicht gekommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen