Missen fesch in der Wäsch

Aber hallo! So kann "Feinripp" auch richtig hübsch sein. Die Missen Anna Hammel, Silvia Hackl und Tatjana Batinic zeigten Montagnachmittag in einer Wiener Straßenbahn die neue Huber-Unterwäschenkollektion 1908.

Aber hallo! So kann "Feinripp" auch richtig hübsch sein. Die Missen Anna Hammel, Silvia Hackl und Tatjana Batinic zeigten Montagnachmittag in einer Wiener Straßenbahn die neue Huber-Unterwäschenkollektion 1908.

"Für mich muss Wäsche schlicht sein und gut sitzen", grinst Tatjana Batinic, die übrigens Schwarzes unten drunter bevorzugt. Tja, zum Weiß-Tragen kommt sie jetzt eh nicht so schnell, denn eigentlich wäre ja heuer ihre Hochzeit geplant gewesen, doch die hat sie jetzt noch ein bisserl verschoben. "Aber keine Angst, Sebastian und ich lieben uns nach wie vor sehr", lacht sie.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen