Missen-Skandal: Elisa Dedu hat den Titel verdient!

Bild: Philipp Enders
Das Miss Vienna Comitteé bezieht Stellung zu den Anfeindungen gegen Miss Vienna 2017 Elisa Dedu und erklärt, warum sie das Krönchen bekommen hat.

Nach der Wahl zur Miss Vienna 2017 am vergangenen Wochenende gingen die Gemüter hoch und die frisch gebackene Miss Vienna musste einige Kritik einstecken.

Misswahl-Veranstalter geben Rückhalt

Nun meldete sich das Miss Vienna Comitteé auf Facebook zu Wort, um den Negativschlagzeilen ein Ende zu machen:

"Es obliegt jedem Menschen wer oder was ihm gefällt, nichts desto trotz gibt es klare Vorgaben und Regeln wie eine Miss Vienna oder Miss Austria oder Miss World auszusehen hat."

Die Punkte sprechen für die neue Miss

"Die 10-köpfige Jury konnte im Finale Punkte von 1-6 vergeben - und Elisa hat sich mit 55 Punkten vor Sarah mit 36 Punkten und Virginia mit 32 Punkten durchgesetzt!", so die Verantwortlichen der Wahl weiter.

Offen bleibt, ob diese Ansage nun den laufenden Shitstorm gegen Elisa bremst - zu wünschen wäre es ihr!

(vaf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenBildungEventsBeauty

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen