Mission: Impossible 5: TV-Host Gätjen als Bösewicht?

Bild: Youtube Screenshot; Heuteonline Montage

Der erste Trailer von "Mission: Impossible 5" hat nicht nur jede Menge in Wien gedrehter Szenen zu bieten, sondern wirft auch eine, vor allem für deutsche Fans interessante Frage auf: Ist TV-Moderator Steven Gätjen ("Schlag den Raab") in dem Agenten-Actioner womöglich als Schurke zu sehen?

Der zu bieten, sondern wirft auch eine, vor allem für deutsche Fans interessante Frage auf: Ist TV-Moderator Steven Gätjen ("Schlag den Raab") in dem Agenten-Actioner womöglich als Schurke zu sehen?

) IMF darstellt.

-Moderator Steven Gätjen gespielt werden. Ein Mann, der dem TV-Host zum Verwechseln ähnlich sieht, taucht in einer Bilder-"Kartei" auf, die offenbar die Konterfeis einer Reihe von Rogue-Nation-Bösewichten beinhaltet.

Ob es sich bei dem Mann tatsächlich um Steven Gätjen handelt und ob der TV-Moderator gar eine Sprechrolle in "Mission Impossible 5" ergattern konnte, ist noch unklar. Die Internet Movie Database führt den gebürtigen Amerikaner bislang jedenfalls nicht auf der Besetzungsliste auf.

Es wäre nicht Gätjens erster Auftritt in einem Hollywoodfilm. In (2011) war er als Reporter zu sehen, wurde aber nicht in den End Credits erwähnt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen