Mistelbacher Stadtchef tritt am 16. Oktober zurück

Alfred Pohl (l.) tritt ab, Christian Balon (r.) folgt nach.
Alfred Pohl (l.) tritt ab, Christian Balon (r.) folgt nach.Bild: Gemeinde
Mistelbachs Bürgermeister Alfred Pohl (VP) wird mit 16. Oktober sein Amt zurücklegen: Sein Nachfolger steht fest: Christian Balon.
Mistelbachs Bürgermeister Alfred Pohl (ÖVP) wird sein Amt am 16. Oktober zurücklegen. Zum Nachfolger soll an diesem Tag der bisherige Vize-Stadtchef und Parteikollege Pohls, Christian Balon, gewählt werden. Das teilte die Stadtgemeinde am Mittwoch auf ihrer Homepage mit. Pohl fungiert seit April 2010 als Bürgermeister.

Die Änderung erfolge, "damit ein geordneter Wechsel und eine geregelte Übergabe für die bevorstehende Gemeinderatswahl (am 26. Jänner 2020, Anm.) sichergestellt sind", hieß es seitens der Kommune. Schon zuvor hatte Pohl angekündigt, im Jänner nicht mehr für das Amt des Stadtchefs zu kandidieren. Da die ÖVP im Mistelbacher Gemeinderat 20 der 37 Mandatare stellt, ist die Wahl Balons in der Sitzung am Mittwoch nächster Woche Formsache.

„Nach einem Jahrzehnt, in dem ich in meiner Heimatstadt Mistelbach Verantwortung tragen und mitgestalten durfte, gebe ich das Amt und die Herausforderungen am 16. Oktober an meinen Nachfolger Christian Balon weiter", so Alfred Pohl und weiter: „Bürgermeister ist eine spannende Aufgabe, die in der heutigen Zeit auch mit einer erheblichen rechtlichen Verantwortung verbunden ist. Umso wichtiger ist ein gutes Team, das gemeinsam an einem Strang in dieselbe Richtung zieht und die vielen täglichen Fallstricke vermeiden hilft." Pohl ist in seinem Brotberuf Direktor der HTL Mistelbach.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. wes TimeCreated with Sketch.| Akt:
MistelbachNewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren