Abendroben, Hüte und mehr

Mit Dianas Kleidung will man jetzt Millionen machen

Mehrere Kleidungsstücke und Besitztümer von Prinzessin Diana sollen versteigert werden. Einen Kelch gibt es bereits für ein paar Hundert Dollar.

20 Minuten
Mit Dianas Kleidung will man jetzt Millionen machen
Prinzessin Dianas Kleider werden versteigert.
REUTERS/HO CL/JV; REUTERS/Caitlin Ochs; REUTERS/Rachel Adams

Zahlreiche Kleidungsstücke von Prinzessin Diana (†36) können bei einer Auktion in Los Angeles erworben werden. Darunter mehrere Abendkleider, die Diana Ende der 80er-Jahre getragen habe und die jeweils bis zu einer halben Million Dollar einbringen könnten. Das Auktionshaus Julien’s präsentierte die Stücke am Mittwoch bei einer Vorbesichtigung im New Yorker Carlyle Hotel in einer Suite, in der die Prinzessin häufig übernachtet hatte.

Im Angebot der für den 27. Juni angesetzten Auktion stehen rund 27 Stücke. Darunter Schuhe, Handtaschen, Hüte und Handschuhe aus dem Besitz der Mutter von William und Harry. Es handele sich um eine der größten Versteigerungen von Stücken, die Diana einst getragen habe, hieß es.

Schäfchenpullover holte über 1 Million Dollar

Letztes Jahr knackte ein Kleidungsstück von Diana die 1-Millionen-Marke. Ihr ikonischer Schäfchenpullover wurde für die Rekordsumme von 1.143.000 Dollar versteigert. Das schwarze Schaf im Muster steht für einen Menschen, der von traditionellen Normen und Regeln abweicht.

Als sich Diana in den 90ern von der königlichen Familie ablöste, wurde der Pullover zu einem Symbol von Dianas Stand in der britischen Königsfamilie. Der Pullover stammt vom britischen Label Warm & Wonderful.

Prinzessin Diana in Bildern

1/7
Gehe zur Galerie
    Prinzessin Diana starb am 31. August 1997
    Prinzessin Diana starb am 31. August 1997
    (Bild: Reuters)

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/179
    Gehe zur Galerie
      Sängerin Doja Cat im sexy Büro-Look. Davon träumt wohl jeder Büroangestellte.
      Sängerin Doja Cat im sexy Büro-Look. Davon träumt wohl jeder Büroangestellte.
      instagram/dojacat

      Auf den Punkt gebracht

      • Mehrere Kleidungsstücke und Besitztümer von Prinzessin Diana sollen versteigert werden, darunter Abendkleider, Schuhe, Handtaschen, Hüte und Handschuhe, die bis zu einer halben Million Dollar einbringen könnten
      • Letztes Jahr wurde Dianas ikonischer Schäfchenpullover für die Rekordsumme von 1.143.000 Dollar versteigert
      20 Minuten
      Akt.