Mit diesen Tricks hält der Lippenstift unter der Maske

Maske Lippenstift
Maske LippenstiftiStock
Ein Mund-Nasen-Schutz und Lippenstift vertragen sich nicht? Doch! Wir verraten dir, wie die Farbe dort bleibt, wo sie hingehört.

Erst vor ein paar Tagen meldeten italienische Medien, dass die Kosmetikmarke Kiko Milano derzeit an einem Lippenstift arbeitet, der unter der Maske kein Problem mehr darstellt. Fashionistas ohne Permanent-Make-up dürfte diese Nachricht zum Jubeln bringen.

Für alle, die allerdings nicht so lange warten möchte, haben wir ein paar Tipps, wie der Lippenstift schon jetzt unter der Maske dort bleibt, wo er hingehört:

1Matter, kussechter oder wasserfester Lippenstift

Matte Lippenstifte oder eben sogenannte kussechte sowie wasserfeste Produkte halten unter der Schutzmaske am besten und verwischen nur in den seltensten Fällen.

2Lippenstift fixieren

Wer dennoch nicht auf eine cremige, glänzende Textur verzichten möchte, kann den Lippenstift mit einem transparenten Setting Powder fixieren - oder einfach ein Fixierspray gleich über das komplette Make-up sprühen.

3Nicht rumrubbeln!

Selten liegt der MNS (und vor allem Einwegmasken) so eng an, dass sich der Lippenstift von ganz alleine verwischt. Also: Nicht rumrubbeln!

4Finger weg von Lipgloss

Lipgloss und Maske vertragen sich wirklich nicht! Schließlich klebt das Zeug auch so schon überall.

Die Lippenstift- und Produktempfehlungen aus der Redaktion:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. kiky TimeCreated with Sketch.| Akt:
BeautyTipps

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen