Mit einem gestohlenen Golfwagen auf der Flucht

Bild: Fotolia.com

Mit drei vorläufigen Festnahmen hat für ein jugendliches Trio in Wien-Donaustadt eine nächtliche Ausfahrt mit einem gestohlenen elektrischen Golfcaddy geendet. Laut Polizei haben sich die drei 19-jährigen Burschen am Schloss des Gefährts zu schaffen gemacht, um es so vom Parkplatz des Donauturms aus in Betrieb zu nehmen.

Gegen 1.00 Uhr wurde eine Polizeistreife auf den abgestellten Golfwagen vor einem Baumarkt in der Großenzersdorfer Straße aufmerksam. Das Fahrzeug befand sich zu diesem Zeitpunkt schon fast zehn Kilometer vom eigentlichen Ausgangspunkt entfernt.

Zwei Burschen sprangen nach ihrer Entdeckung aus dem Wagen. Kurze Zeit später war das Trio wieder komplett, als ein VW-Bus in der Lohwaggasse angehalten wurde. Darin befanden sich neben dem Lenker auch die zwei Burschen. Laut Polizeiangaben planten die drei mutmaßlichen Diebe den Golfwagen in ein Versteck zu bringen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen