Mit "Heute" in der Nacht auf die U-Bahngleise

Im Rahmen der städtischen Mitmach-Aktion "Wien räumt auf! Mach mit!", an der sich jährlich rund 17.000 Menschen beteiligen, gibt es heuer einen Auftakt an einer ungewöhnlichen Location zu einer ungewöhnlichen Zeit - und 25 "Heute"-Leser können vor Ort dabei sein!

Im Rahmen der städtischen Mitmach-Aktion "Wien räumt auf! Mach mit!", an der sich jährlich rund 17.000 Menschen beteiligen, gibt es heuer einen Auftakt an einer ungewöhnlichen Location zu einer ungewöhnlichen Zeit – und 25 "Heute"-Leser können vor Ort dabei sein!

Um 1.30 Uhr Früh wird am Montag, den 18. April, die Station U6 Josefstädter Straße gereinigt. Im Einsatz ist auch der riesige Staubsaugerwagen "Engelbert" der Wiener Linien. Die MA 48 stellt die Ausrüstung für den Putztrupp der Freiwilligen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen