Mitglieder von brutaler Jugendbande ausgeforscht

Bild: Polizei
Nachdem am Donnerstag Fahndungsfotos der Teenager veröffentlicht wurden, konnte jetzt die Identität aller acht Bandenmitglieder festgestellt werden.

Fahndungserfolg für Wiener Polizei: Nachdem am Donnerstag Fotos der Teenager veröffentlicht wurden, konnte schon am nächsten Tag die Identität aller acht Bandenmitglieder festgestellt werden.
Dreimal hatte die seit Mitte Jänner in Bussen in Favoriten, Penzing und im Kaufpark Alterlaa zugeschlagen.

Die Teenager prügelten ihre gleichaltrigen Opfer und drohten ihnen mit Messern, Schlagringen und Elektroschockern. Mit dem erbeuteten Bargeld und Zigaretten türmten sie, andere Wertgegenstände interessierten sie nicht. 

Zwei der Opfer waren bei den Überfällen leicht verletzt worden.

Heute.at zeigte die Fotos der Jugendlichen - nun wurden sie überführt.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen