Mitski bringt innovativen Indie-Rock ins Wiener Flex

Mitski wurde am 27. September 1990 als Mitski Francis Laycock geboren.
Mitski wurde am 27. September 1990 als Mitski Francis Laycock geboren.Bild: Kein Anbieter/Arcadia
Für "Puberty 2" wurde sie gefeiert, danach war Mitski unter anderem mit The Pixies und Lorde auf Tour. Im August spielt sie in Wien.
Mitski, auch bekannt als Mitski Miyawaki, wurde nach dem bahnbrechenden Erfolg ihres Albums "Puberty 2" von der internationalen Musikpresse geradezu auf ein Podest gehoben. Als die neue Avantgarde des Indie-Rocks wurde sie gefeiert und als Retterin des Genres vor den immer gleichen männlichen Stereotypen, die selbiges seit Jahrzehnten prägen.

Mitski macht sich einen Spaß daraus, die Szene, deren Mitglieder vorwiegend weiß und männlich sind, zu karikieren. "Ich wollte dieses Klischee benutzen, um zu zeigen, dass ich als Japanerin niemals das 'American Girl' sein kann." Der Erfolg gab ihr recht und das Album wurde 2016 in vielen Rankings unter den besten Releases des Jahres geführt – darunter renommierte Publikationen wie "Rolling Stone", "Time", "Pitchfork" und "Entertainment Weekly".

Im Anschluss daran tourte Mitski monatelang quasi nonstop kreuz und quer über den Erdball – sowohl auf ihrer eigenen Headline-Tour als auch als Support für The Pixies oder Lorde. Im August 2018 brachte sie schließlich ihr fünftes Studioalbum "Be The Cowboy" heraus.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.


Save the Date:

Dienstag, 13. August 2019

Flex, Wien

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

TICKETS für Mitski im Wiener Flex finden Sie HIER. (lfd)

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienEventsMusikKonzert

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren