Mjam und Foodora schließen sich zusammen

Die pinken Fahrradkuriere, die bereits zu Wiens Stadtbild gehören, werden nach dem Zusammenschluss mit Mjam in grünem Outfit unterwegs sein.
Die pinken Fahrradkuriere, die bereits zu Wiens Stadtbild gehören, werden nach dem Zusammenschluss mit Mjam in grünem Outfit unterwegs sein.Bild: picturedesk.com
Künftig werden die Online-Lieferservices Mjam und Foodora vereint. Das Ergebnis trägt den Namen MjamPlus und will ganz Österreich beliefern.

Seit 2015 flitzen bunte Fahrradkuriere mit riesigen Essensboxen durch Wien. Die bekannten pinken Fahrer der Marke Foodora werden künftig jedoch grün sein. Geplant ist nämlich, Foodora mit ihrer Schwestermarke Mjam zu MjamPlus zu vereinen.

Unterschiedliche Stärken bei Lieferservices

Beide Marken konnten sich in Österreich etablieren, weisen jedoch unterschiedliche Stärken auf, so Geschäftsführer Artur Schreiber: "Auf der einen Seite steht Foodoras moderner und hochwertiger Brand-Auftritt mit erfahrener Flotte und angesagten Restaurant-Partnern. Auf der anderen Seite Mjam als österreichweit etablierte Marke mit einem deutlich größeren Kundenstamm, umfassendem Restaurant-Portfolio und einem explizit lokalen Fokus." Die Kombination beider Dienste sei somit die logische Schlussfolgerung.

Vereinigung soll viele Vorteile bringen

Alle Fahrradkuriere und betroffenen Restaurants wurden über den Zusammenschluss informiert. Sie sollen künftig von einer österreichweit operierenden grünen Flotte profitieren.

"Zudem ergeben sich für die Restaurants neue Kundensegmente und wir bieten ihnen ein gemeinsames, größeres Budget für Marketing und nationale Kampagnen", so Schreiber.

Start ab April 2019

Ab April soll die Plattform MjamPlus starten. Die Foodora-Plattformen werden vorerst noch bestehen bleiben, allerdings nur mehr unter Mjam zu finden sein.

Schreiber verspricht sich großen Erfolg: "Wir haben den Schritt lange diskutiert und sind mit unserer Entscheidung sehr zufrieden." (rfr)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsWiener WohnenSV EsslingGastronomie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen