Mobile Banking ist im Vormarsch

Bild: Fotolia (Symbolfoto)

Neben der intensiven Beratung und persönlichen Betreuung in der Filiale geht der Trend immer stärker zu mobilen Angeboten. Auch Firmenkunden nutzen die "Filiale Smartphone".

Neben der intensiven Beratung und persönlichen Betreuung in der Filiale geht der Trend immer stärker zu mobilen Angeboten. Auch Firmenkunden nutzen die "Filiale Smartphone".

Sieben von zehn Kunden der Raiffeisenlandesbank OÖ nutzen Online-Banking. Und ein Drittel steigt über ein mobiles Endgerät ein. Die Alleskönner-App "Raiffeisen.Meine Bank." bietet neben Übersicht vom Giro- bis zum Wertpapierkonto auch den An- und Verkauf von Wertpapieren oder die Überweisung mit Zahlschein und QR-Code-Scan.

"Als österreichweite Neuheit bieten wir jetzt die Raiffeisen-Business-Banking- App", setzt Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank OÖ, auf Innovation: "Mit dieser speziell auf Unternehmen zugeschnittenen App ist das Firmenkonto überall mit dabei!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen