Model-Mama Heidi Klum zieht ihre Mädels aus

Bild: ProSieben

In der elften Folge von "Germany's Next Topmodel" auf ProSieben müssen zwei Girls für ein Fotoshooting blank ziehen. Heidi Klum zeigt zwei Blätter, die kaum größer als ihre Handflächen sind. Ihr Kommentar zu einer der GNTM-Kandidatinnen: "Das ist das einzige, was Du gleich tragen wirst". Es wird also richtig sexy beim Fotoshooting auf Hawaii.

In der elften Folge von müssen zwei Girls für ein Fotoshooting blank ziehen. Heidi Klum zeigt zwei Blätter, die kaum größer als ihre Handflächen sind. Ihr Kommentar zu einer der GNTM-Kandidatinnen: "Das ist das einzige, was Du gleich tragen wirst". Es wird also richtig sexy beim Fotoshooting auf Hawaii.
Das gab es so noch nie bei "Germany‘s Next Topmodel": In der elften Folge am Donnerstagabend um 20.15 Uhr auf ProSieben lassen die sieben Kandidatinnen die Hüllen fallen! "Das Schlimmste, was ich mir vorstellen konnte. Ich würde am liebsten nach Hause fahren ...", jammert Kandidatin Luise (18).



"Ich habe keine Lust zum Playboy zu gehen. Deshalb muss ich mich auch nicht ausziehen", zischt Anna Maria. Sie hat absolut keine Lust auf Nacktfotos. Eine ihrer Konkurrentinnen sieht das lockerer und meint am Ende sogar: "Ich bin definitiv stolz auf meine Nacktbilder." Und da ist dann auch Heidi Klum kurz sprachlos. Dabei will Model-Mama Heidi Klum (39) gar nicht, dass die Mädels alles zeigen: "Bei Nacktfotos muss man unheimlich aufpassen, vor allem zu Beginn einer Karriere."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen