Emily Ratajkowski: Mit Babybauch am "Vogue"-Cover

Emily Ratajkowski erwartet ihr erstes Kind und schafft es mit ihrer Babykugel sogar auf's Titelblatt der digitalen "Vogue"-Ausgabe.
Emily Ratajkowskierwartet ihr erstes Kind und schafft es mit ihrer Babykugel sogar auf's Titelblatt der digitalen "Vogue"-Ausgabe.Getty Images
Emily "Emrata" Ratajkowski wird zum ersten Mal Mutter und hat es mit diesen süßen Babynews auf das Cover der digitalen "Vogue" geschafft.

Seit zwei Jahren sind die britische Laufsteg-Schönheit Emily Ratajkowski (29) und Schauspieler Sebastian Bear-McClard (33) bereits glücklich verheiratet. Nun steht der schönen Brünetten und dem blonden Darsteller endlich Nachwuchs ins Haus. Schon im Frühjahr dieses Jahres verkündete das Model begeistert, dass sie sich über eine baldige Schwangerschaft freuen würde. Nun ist ihr Wunsch in Erfüllung gegangen.

Emily Ratajkowski und Sebastian Bear-McClard sind seit 2018 verheiratet. Mit ihrem ersten gemeinsamen Kind wird ihr junges Familienglück gekrönt.
Emily Ratajkowski und Sebastian Bear-McClard sind seit 2018 verheiratet. Mit ihrem ersten gemeinsamen Kind wird ihr junges Familienglück gekrönt.Photo Press Service

Mit Babybauch am "Vogue"-Cover

Stolz und über das ganze hübsche Gesicht strahlend lächelt Emily in ihrem Instagram-Posting vom digitalen "Vogue"-Cover und lässt ihre Fangemeinde so an ihrem Babyglück teilhaben. In einem weichen Satin-Spitzenkleid streicht sich das Model dabei liebevoll über die schon deutlich erkennbare Babykugel und schreibt: "Dankbar und mit wachsendem Leben in mir. Vielen Dank für das besondere Cover, 'Vogue'." Das Geschlecht des noch ungeborenen Babys will die werdende Model-Mama aber weiterhin für sich behalten.

"Emrata" schweigt über Babygeschlecht

Außerdem sei sie überhaupt kein Fan von diesen Fragen und Spekulationen, verrät sie in ihrer Instagram-Story. "Wenn mein Mann und ich Freunden sagen, dass ich schwanger bin, lautet ihre erste Frage nach 'Glückwunsch' fast immer: 'Wisst ihr, was ihr wollt?'", berichtet Emily, die sich auf der Social-Media-Plattform "Emrata" nennt. Mit der Enthüllung, ob ihr erstes gemeinsames Kind ein Mädchen oder Junge ist, dürften sich die jungen Eltern wohl gerne länger Zeit lassen. "Wir antworten gerne, dass wir das Geschlecht nicht kennen werden, bis unser Kind 18 Jahre alt ist", verrät die Mama in spe.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Emily Ratajkowski

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen