Model nach Geschlechts- OP echte Frau

Bild: Facebook/Andrej Pejic

Andrej Pejic (22) heißt jetzt "Andreja Pejic": Das vor allem für ihr androgynes Äußeres bekannte Model hatte sich Anfang des Jahres einer Geschlechtsumwandlung unterzogen und sich nun auch zu einer Namensänderung entschlossen. Via Facebook informierte die 22-Jährige am Freitag ihre Fans.

 (22) heißt jetzt "Andreja Pejic": Das vor allem für ihr androgynes Äußeres bekannte Model hatte sich Anfang des Jahres einer Geschlechtsumwandlung unterzogen und sich nun auch zu einer Namensänderung entschlossen. Via Facebook informierte die 22-Jährige am Freitag ihre Fans.

Andrej Pejic (22), ein australisches Model kroatisch-serbischer Herkunft, hat sich einer geschlechtsumwandelnden Operation unterzogen und nennt sich jetzt Andreja. "Es ist normal, dass wir uns entwickeln, wenn wir älter werden. Aber ich hoffe, dass meine jüngste Wandlung mich nicht zu einem anderen Individuum gemacht hat", schrieb das Model auf ihrer offiziellen Facebook-Seite. In einem Interview mit dem Magazin "La Monda" bezeichnete Pejic sich in der Vergangenheit als "zwischen Geschlechtern lebend" und betonte, dass sie das weibliche Pronomen "sie" bevorzuge.

Ihre Fans reagiert durchwegs positiv auf den Wechsel: "Ich liebe den Namen", schrieb eine Userin, "Gratulation, ich freue mich sehr für dich", kommentierte ein anderer Nutzer.

Pejic, die unter anderem in Kampagnen von Jean-Paul Gaultier, Michalsky und Marc Jacobs zu sehen war, zeigte bereits in den vergangenen Jahren auf dem Laufsteg sowohl Männer- als auch Frauenmode. Der damals 19-Jährige wurde 2011 vom britischen Männermagazin "FHM" auf die Liste der erotischsten Frauen der Welt gewählt.
 



.


 



.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen