Nike stellt Plus-Size-Puppen ins Geschäft

Der neue Flagship-Store "Nike Town" in London.
Der neue Flagship-Store "Nike Town" in London.Bild: nike
Der Werbegag von Nike schlägt voll ein. Der Sportartikelhändler stellt jetzt Schaufensterpuppen in realistischer Plus-Size-Größe in die Shops.
Bei der Eröffnung des neuen Flagship-Stores am Mittwoch in der Londoner Oxford Street wurden erstmalig solche Model-Puppen gezeigt. Mit der Ausweitung der Plus-Size-Kollektion sollen füllige Sportlerinnen inspiriert und unterstützt werden, erklärte Nike.



Die Reaktion im Internet war überwältigend. Endlich werde mit der Legende aufgeräumt, dass eine dünne Figur körperliche Fitness beweise, posteten Nike-Fans. Auch stärkere Frauen seien gesund und sportlich.

CommentCreated with Sketch.11 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Einige Kritiker meinten allerdings, dass Nike im Shop Fettleibigkeit bewerbe.

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
LondonNewsWeltModeSportbekleidungNike

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema