Moderator kennt Album nicht, Adele stürmt aus Interview

Adele
AdeleReuters
Was ist ihr denn da für eine Laus über die Leber gelaufen? Weil ein Journalist ihr Album nicht kannte, verließ Adele das Interview. 

Zugegeben: Dass sich ein Journalist auf ein Interview mit Superstar Adele vorbereiten könnte, steht außer Frage. Dennoch: War es das erste Mal, dass Adele von jemandem interviewt wurde, der ihre Songs nicht kannte? Man könnte auch einfach ein Profi sein. Aber der Reihe nach:

Jetzt lesen: Adele über ihr Ehe-Aus: "Habe mich geschämt"

Der australische Schauspieler und Moderator Matt Doran hatte Adele für ein 20-30 Minuten langes Interview gebucht. "Gebucht" deshalb, weil das Interview Teil eines lukrativen Promo-Deals mit dem Sender "Seven" war. 

Beim Interview kam es dann zum Eklat. Als Adele feststellte, dass Doran ihr neues Album gar nicht kannte, ließ sie den Australier kurzerhand sitzen. Der Termin und der Deal waren somit gleichermaßen geplatzt. Mit ihr ist offenbar nicht zu spaßen... 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Adele

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen