Moderatorin muss jetzt "Verstehen Sie Spaß?" retten

In diesem Foto ist die mögliche neue Moderatorin schon zu sehen.
In diesem Foto ist die mögliche neue Moderatorin schon zu sehen.picturedesk.com
Ende 2020 wurde die Kultshow der ARD vorerst eingestellt. Grund dafür soll Moderator Guido Cantz gewesen sein. Nun soll Barbara Schöneberger kommen. 

Die Quoten rasselten zuletzt immer weiter in den Keller. Die Kritiker meinten, dass das Format nicht mehr lustig und spontan sei – wie einst angedacht. Deshalb musste Guido Cantz am 18. Dezember das Mikro abgeben und die Kameras abdrehen. Die ARD setzte ihn vor die Türe.

"Tolles Maß an Mutterwitz"

Lange Zeit war nicht klar, ob "Verstehen Sie Spaß?" überhaupt wieder auf die TV-Bildschirme zurückkehren würde. Nun sieht alles nach einem Comeback aus. Jedoch soll alles komplett neu überdacht werden: Vom Studio-Licht bis hin zur Moderation.

Im Fokus steht dabei natürlich vor allem das Gesicht der Show. Und das soll nun erstmals eine Frau werden. Konkret sei man in Verhandlungen mit Barbara Schöneberger. Ein Insider meint: "Sie ist klug, hat Humor und ein tolles Maß an Mutterwitz. Der spontane Talk ist ihr Ding." Sie selbst schweigt noch zu den Gerüchten.

Im Jahr 2015 war Schöneberger bereits als Lockvogel dabei.
Im Jahr 2015 war Schöneberger bereits als Lockvogel dabei.picturedesk
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
ARD

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen