Moderatorin platzt live auf Sendung der Rock

Der Sat.1-Frühstücksfernsehen-Moderatorin Alina Merkau passierte am Mittwoch in aller Herrgotts Früh ein Missgeschick.

Die peinliche Kleiderpanne wäre für die Zuschauer vor den TV-Geräten unentdeckt geblieben, hätte nicht Merkaus CO-Kommentator indiskret darauf hingewiesen. Der thematisierte den hinten unter der Hüfte geplatzten Rock lautstark vor der Kamera.

"Alina Merkaus Rock ist geplatzt. Hier setzt Killings Beauty Palace an. Und zwar habe ich natürlich diverses Werkzeug hier, um den Rock zu reparieren", eilte Matthias Killing seiner Kollegin zu Hilfe.

Mit Klammerlmaschine und Klebeband flickt er an Merkaus Rücken herum. "Optimal gelöst", kommentiert die 33-Jährige nicht ganz unironisch. Die Fans der Moderatorin freuten sich über das Hoppala. Speziell jene, die sich an ihren Füßen ergötzen.

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandSwisscom-TVDancing StarsRock

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen