Mödling: Alle Mitarbeiter haben am Karfreitag frei

Hans Stefan Hintner
Hans Stefan HintnerBild: picturedesk.com
In Mödling bekommen jetzt doch alle Mitarbeiter der Gemeinde am Karfreitag frei. Dies verkündigte Hans Stefan Hintner am Montag via Facebook.

Hans Stefan Hintner, ÖVP-Bürgermeister von Mödling, hatte am Wochenende via Facebook angekündigt, er werde den 20 evangelischen Gemeindebediensteten am Karfreitag freigeben ("Heute" berichtete).

Diese demonstrative Kritik brachte Hintner jedoch einen Rüffel durch die Bundespartei ein. Klubchef August Wöginger und Generalsekretär Karl Nehammer erklärten in einer Aussendung, dieses Vorgehen sei diskriminierend.

Am Montagnachmittag verlautbarte Mödlings Bürgermeister Hans Stefan Hintner via Facebook: "Karfreitag: Die schwarz-grüne Koalition in Mödling verständigt sich auf freien Tag für alle Mitarbeiter!"

Hans Stefan Hintner stellte einen entsprechenden Gemeinderatsschluss für kommenden Samstag in Aussicht. "Es geht um Respekt", betonte der Stadtchef erneut.

Beschlossen werden soll der freie Karfreitag im Rahmen der nächsten zweitägigen Gemeinderatssitzung, die am Freitag und Samstag stattfindet. Zuvor hatte der Mödlinger Bürgermeister Sonderurlaub für protestantische Mitarbeiter angekündigt. Durch das Übereinkommen mit den Grünen und den Gemeinderatsbeschluss sollen aber nun alle Beschäftigten der Stadtgemeinde am Karfreitag freihaben.

Zu bedenken gab Hintner indes, dass zu klären sei, wie mit dem jüdischen Feiertag Jom Kippur umgegangen werde: Die bestehende Regelung würde vor dem Europäischen Gerichtshof nicht halten, meinte der Mödlinger Stadtchef. (Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FC Admira Wacker MödlingGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen