Clive Owen wird für "Crime Story" zu Bill Clinton

Clive Owen soll Bill Clinton in American Crime Storys spielen
Clive Owen soll Bill Clinton in American Crime Storys spielenBild: Reuters
Die dritte Staffel von "American Crime Story" wird pikant: Es geht um Ex-US-Präsident Bill Clinton und seine Affäre mit Monica Lewinsky.
Lange bevor diskutiert wurde, ob gegen US-Präsident Donald Trump ein Amtsenthebungsverfahren (impeachment) eingeleitet wird, musst schon ein anderer US-Präsident um seinen Posten bangen.

Ende der 90er flog die Affäre von US-Präsident Bill Clinton mit seiner Praktikantin Monica Lewinsky auf. Sie kostete Clinton fast das Amt.

"America Crime Story" widmet seine dritte Staffel (nach Gianni Versace und OJ Simpson, siehe unten) dem Skandal um Clinton.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Wer sein Gesicht für den Präsidenten in die Kamera hält, steht nun endgültig fest: Clive Owen wird Bill Clinton spielen. Die Monica zu Bill ist Beanie Feldstein (Foto rechts, kürzlich in "Booksmart" im Kino). Bills Frau Hillary ist noch nicht gecastet.

Beanie Feldstein (li.) spielt Monica Lewinsky
Beanie Feldstein (li.) spielt Monica Lewinsky
Besonders spannend sind auch die Produzenten. Monica Lewinsky selbst hat nämlich Mitspracherecht. Neben ihr sind auch Ryan Murphy, Nina Jacobson, Brad Simpson, Brad Falchuk, Larry Karaszewski, Scott Alexander, Alexis Martin Woodall und Sarah Paulson beteiligt.

"Impeachment: American Crime Story" startet am 27. September 2020 in den USA auf FX Network, ein Österreichstart ist noch nicht fixiert.

2. Staffel: American Crime Story: The Assassination of Gianni Versace



1. Staffel: American Crime Story: The People vs. O. J. Simpson



Nav-Account heute.at Time| Akt:
SzeneTVClive Owen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen