Mord an 52-Jähriger: Polizei bittet um Hinweise

Nach dem Fund der 52-jährigen, toten Frau in Amstetten-Greinsfurth, veröffentlicht die Polizei Fotos vom Auto des Mordopfers.
Nach dem Mord Dienstagabend in Amstetten beim Einkaufszentrum WestSide City in Greinsfurth, ermittelt die Polizei auf Hochtouren: Wie berichtet, war eine 52-Jährige nicht von der Arbeit nach Hause gekommen, eine ihrer beiden Töchter machte sich auf den Weg und suchte nach ihrer Mutter. Die junge Frau fand die Lebensmittelmarkt-Filialleitern schließlich neben dem Parkplatz des EKZ bei einem Gebüsch.

Die Oberösterreicherin war vermutlich gewürgt und geschlagen, eventuell auch mit einem spitzen Gegenstand verletzt worden. Die Ergebnisse der Obduktion werden für die Abendstunden erwartet.

Dringende Zeugenauskünfte erbeten

Die Polizei bittet nun um dringende Zeugenauskünfte nach dem Mord.

CommentCreated with Sketch.5 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Wer hat am Abend des 28. Mai 2019, insbesondere zwischen 19:00 Uhr und 22:00 Uhr, verdächtige Wahrnehmung auf dem Parkplatz des EKZ WestSide City gemacht?

Weiters wurde das Auto des Mordopfers, ein weißer Opel Corsa mit auffälligem Pferdesticker auf der Hecktüre, unweit des Tatortes gefunden. Der Täter dürfte mit dem Wagen davongefahren sein und ihn schließlich abgestellt haben.

Wer hat am Abend des 28. Mai 2019, zwischen 19:00 Uhr und 03:30 Uhr, im Bereich der sogenannten „Forsthaide" in 3300 Greinsfurth, im Bereich der Bahnstraße den Pkw des Mordopfers, Opel Corsa, weiß lackiert oder auch andere Fahrzeuge bzw. Personen wahrgenommen?

Hinweise werden an das Landeskriminalamt NÖ, Dauerdienst, auf Wunsch auch vertraulich, unter 059 133 30 3333, erbeten. (nit)

Nav-AccountCreated with Sketch. nit TimeCreated with Sketch.| Akt:
AmstettenNewsNiederösterreichMord

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren