Mordopfer war vor 3 Jahren Lebensretter

Der Tod von Rene P. (23) und seinem Bruder Patrick (13) erschütterte am Montag ganz Tirol. Die beiden wurden von ihrem Vater Anton (51) erstochen, bevor er sich selbst das Leben nahm ("Heute" berichtete).

.

Rene war nicht nur ein erfolgreicher Koch, der unter anderem beim Nobelhotel Stanglwirt gearbeitet hatte – er machte 2009 als Lebensretter Schlagzeilen: Kurz vor Weihnachten war im Wellness-Hotel Alpina in Kössen (Tirol) Feuer ausgebrochen – und zwar genau in Renes Personalzimmer! Die Flammen verbrannten die linke Hand, Beine und Rücken des schlafenden Kochs.

Er schleppte sich auf den Gang und alarmierte trotz seiner schweren Verletzungen neun Kollegen in ihren Zimmern, rettete sie vor dem Tod. Diesen Montag war leider niemand da, um Rene zu helfen.

Jörg Michner

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen