Morgan Freeman mit Helium-Micky-Maus-Stimme

Oscar-Preisträger Morgan Freeman und Talkshow-Moderator Jimmy Fallon haben mit einem ungewöhnlichen Interview für Lacher gesorgt: Die beiden atmeten in der "Tonight Show" Helium aus einem Ballon ein und setzten dann ihr Gespräch fort.

Oscar-Preisträger Morgan Freeman und Talkshow-Moderator haben mit einem ungewöhnlichen Interview für Lacher gesorgt: Die beiden atmeten in der "Tonight Show" Helium aus einem Ballon ein und setzten dann ihr Gespräch fort.

Das Publikum lachte schon, noch bevor die beiden das Helium eingeatmet hatten, bekamen sich aber kaum mehr ein, als Oscar-Preisträger Morgan Freeman und Talkshow-Moderator Jimmy Fallon einen tiefen Zug aus den - mit Helium gefüllten, roten - Luftballons machten und mit Micky-Maus-Stimmen weiterplauderten.

"Das ist würdelos", erklärte Freeman unter anderem, während Fallon sich sichtlich amüsierte. "Ich werde nie wieder kommen", witzelte der Stargast ("Miss Daisy und ihr Chauffeur") schließlich.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen