Motorboot mit mehreren Wasser-Sportlern gekentert

Ein Motorboot mit mehreren Personen an Bord kenterte.
Ein Motorboot mit mehreren Personen an Bord kenterte.LPD Vorarlberg
Ein Motorboot mit mehreren Personen an Bord ist am Dienstag zwischen Rohrspitz und Wetterwinkel in Höchst (Bezirk Bregenz) gekentert.

Am Dienstag gegen 19.50 Uhr geriet ein Motorboot beim Wasserskifahren im Zuge einer Kursänderung ins Krängen und kenterte anschließend mit drei Personen an Bord.

Männer hielten sich an Boot fest

Die Männer konnten sich im seichten Wasser am gekenterten Boot festhalten. Sie wurden von der Seepolizei Hard unverletzt geborgen und der Wasserrettung übergeben.

Die Feuerwehr sicherte das Boot und schleppte es nach Hard. Der Sachschaden am Motorboot ist noch unbekannt. Betriebsmittel traten keine aus. Wassertemperatur: 25 Grad.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichVorarlbergPolizeiRettungFeuerwehrHöchst

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen