Motorrad gegen Auto: Biker (51) sofort tot

Notarzthubschrauber flog die schwer verletzte Frau ins Krankenhaus.
Notarzthubschrauber flog die schwer verletzte Frau ins Krankenhaus.Bild: ÖAMTC (Symbol)

Tragischer Unfall bei Haidershofen (Amstetten): Ein Motorrad und ein Pkw krachten zusammen – der Biker starb, seine Beifahrerin wurde schwer verletzt.

Der 51-Jährige aus dem Bezirk Scheibbs fuhr mit seiner Beifahrerin (50) auf seiner Maschine auf der LB 122 in Haidershofen von Steyr kommend Richtung St. Peter an der Au.

Zur gleichen Zeit lenkte ein Senior (75) seinen Pkw auf einem Güterweg in Richtung Kreuzung der LB 122.

Bei der Kreuzung kam es zu dem Zusammenstoß mit dem Motorrad, der Biker und seine Beifahrerin wurden dabei über das Autodach auf die gegenüberliegende Fahrbahn geschleudert.

Die schwer verletzte Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Linz geflogen. Der Biker selbst erlitt bei der Kollision mit dem Pkw tödliche Verletzungen und starb noch am Unfallort.

Ein Alkotest des Pkw-Lenkers verlief negativ.

(wes)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
HaidershofenGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen