Motorrad kollidiert mit PKW – Biker stirbt im Spital

Rettung Symbolbild
Rettung Symbolbildpicturedesk.com
Am Sonntag hat sich in Maria Saal ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 44-jähriger Motorradfahrer verstarb im Klinikum Klagenfurt.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 8.50 Uhr. Ein 44-jähriger Mann aus Maria Saal war mit seinem Motorrad auf der Hörzendorfer Landesstraße unterwegs und stieß dabei im Kreuzungsbereich "Raggasaal" mit einem nach rechts einbiegenden PKW, gelenkt von einem 18-Jährigen zusammen.

An Unfallstelle reanimiert, später im Spital verstorben

Der 44-Jährige kam zu Sturz und 52 Meter nach dem Anprall auf der Fahrbahn zu liegen. Er erlitt dabei schwerste Verletzungen, konnte an der Unfallstelle noch vom Team des RH C 11reanimiert werden, verstarb jedoch nach seiner Einlieferung im Klinikum Klagenfurt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Unfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen