Motorradfahren in Wien ist echt ein Hund

Das Hunderl und sein Herrchen auf dem Bike.
Das Hunderl und sein Herrchen auf dem Bike.Bild: Leserreporter

Ohne Helm, ohne Gurt fährt dieses Duo furt. Ein Leserreporter von "Heute" fotografierte einen Hund am Sozius eines Bikes am Wiener Gürtel. Tierisch!

Ein richtiger Biker trotzt jedem Wetter: Am Wiener Gürtel wurde dieser Tage ein eingefleischtes Motorrad-Duo gesichtet. Obwohl sich die Motorrad-Saison langsam aber sicher dem Ende zuneigt und die meisten ihre einspurigen Fahrzeuge schon eingewintert haben, war es diesen beiden Bikern überhaupt nicht zu kalt.

Zusammen mit dem Herrchen setzte sich das kleine Hunderl mit auf das BMW-Motorrad und schon flitzten die beiden durch die Wiener City.

In einer Wärmedecke eingepackt -- sie erinnert doch etwas an einen Superhelden-Umhang -- saß der Vierbeiner tapfer hinter dem Fahrer. Bleibt zu hoffen, dass das Duo sicher an seinem Ziel angekommen ist. (mz)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenCommunityTierQuarTier WienMotorrad

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen