Motorradfahrer rast mit 133 km/h durch Favoriten

Mit 133 km/h raste ein Biker am Freitagabend durch eine 30er-Zone in Favoriten. (Symbolfoto)
Mit 133 km/h raste ein Biker am Freitagabend durch eine 30er-Zone in Favoriten. (Symbolfoto)Getty Images
In Wien-Favoriten wurde am Freitagabend ein Motorradfahrer mit 133 km/h in einer 30er-Zone geblitzt.

In den gestrigen Abendstunden wurde ein Motorradfahrer von einem Radarmessgerät mit stark überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Das Motorrad fuhr die Eibesbrunnergasse in Fahrtrichtung Gutheil-Schoder-Gasse mit 133 km/h statt der an der Stelle erlaubten 30 km/h entlang.

Dem Lenker droht neben einer saftigen Geldstrafe auch noch ein Führerscheinentzugsverfahren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
WienRaserMotorradFavoritenLPD Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen