Motorräder krachen frontal zusammen, beide Biker tot

In der Weißenbachtalstraße kam es zu einem tödlichen Motorradunfall. Zwei Fahrer starben dabei.
In der Weißenbachtalstraße kam es zu einem tödlichen Motorradunfall. Zwei Fahrer starben dabei.FF Bad Ischl
Schrecklicher Motorradunfall am Montagabend in OÖ. Zwei Biker krachten frontal ineinander, sie waren beide sofort tot.

Der tödliche Crash passierte am Montag gegen 19 Uhr auf der Weißenbachtalstraße (B153) im Bereich Mitterweißenbach (Bez. Gmunden).

Bei Maria Klamm krachten die beiden Lenker in einem kurvenreichen Streckenabschnitt aus noch ungeklärter Ursache frontal ineinander. 

Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden und eine 46-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck wurden von ihren Bikes geschleudert.

Großeinsatz mit Helikopter

Sofort wurde ein Großeinsatz der Rettungskräfte eingeleitet. "Von der FF Mitterweissenbach waren 9 Einsatzkräfte mit 2 Fahrzeugen im Einsatz. Weiters waren die Polizeiinspektion Bad Ischl und das Rote Kreuz vor Ort, sowie ein Rettungshubschrauber", berichtet die Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl.

Die Lenker der verunfallten Fahrzeuge wurden vom Roten Kreuz und von der Mannschaft des Notarzthubschraubers Martin 3 versorgt. "Leider konnte nur mehr der Tod beider Verunfallten festgestellt werden", so die Feuerwehr.

Die B153 war für die Dauer des Einsatzes komplett gesperrt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rep Time| Akt:
UnfallVerkehrsunfallFeuerwehreinsatzBad IschlOberösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen