Mountainbikerin (32) in Penzing schwer gestürzt

Die Berufsrettung Wien übernahm die notfallmedizinische Versorgung der Patientin.
Die Berufsrettung Wien übernahm die notfallmedizinische Versorgung der Patientin.Bild: Berufsrettung Wien
Am Samstag hat sich in Penzing ein Unfall ereignet. Eine Frau ist mit ihrem Mountainbike schwer gestürzt.

Eine 32-jährige Frau ist am Samstag gegen 16.20 Uhr auf einer Mountainbike-Strecke auf der Hohen Wand in Penzing verunglückt. Die Radsportlerin ist bei der Bergabfahrt schwer gestürzt.

"Die Patientin erlitt beim Sturz einen offenen Bruch des Oberschenkels", teilt die Wiener Berufsrettung am Sonntag über den Unfall mit.

"Die Frau wurde mittels Beckengurt und Vakuummatratze stabilisiert und anschließend in den Schockraum eines Krankenhauses transportiert", so die Einsatzkräfte.

Die Bilder des Tages:

(ek)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SC Red Star PenzingGood NewsWiener WohnenUnfallVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen