Mucha: "Lugner psychisch krank, Lauda überschätzt"

Bekannt für seine scharfe Zunge, hält Verleger Christian W. Mucha jetzt mal wieder mit seiner Meinung nicht hinterm Berg. "Beim Feicht" auf W24 (zu sehen am Dienstag um 20.15 Uhr) muss sich Richard Lugner einiges gefallen lassen.

Bekannt für seine scharfe Zunge, hält Verleger Christian W. Mucha jetzt mal wieder mit seiner Meinung nicht hinterm Berg. "Beim Feicht" auf W24 (zu sehen am Dienstag um 20.15 Uhr) muss sich Richard Lugner einiges gefallen lassen.

"Er ist eigentlich ein armer, alter Mann, der an einer Krankheit leidet, die eine wirklich dramatische psychische Erkrankung ist. Er muss sich jeden Tag in irgendeinem Medium sehen. Das ist sehr gefährlich", so Mucha. Aber auch Überflieger Lauda bekommt sein Fett ab.

"Niki Lauda halte ich für den meist überschätzen Airliner Österreichs. Drei Airlines, alle drei sind schiefgegangen und er steht immer noch wie der großartigste Typ der Welt da."

Lisa Trompisch

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen