Müllbehälter-Raum ging in Flammen auf

Bild: FF Traiskirchen

Nächtlicher Einsatz für die Florianis von Traiskirchen (Baden). Bei einer Wohnhausanlage in der Wr. Neustädterstraße stand eine Müllinsel im Vollbrand. Meterhoch schossen bereits die Flammen in den Nachthimmel.

Nächtlicher Einsatz für die Florianis in Traiskirchen (Baden): Bei einer Wohnhausanlage in der Wr. Neustädterstraße stand eine Müllinsel im Vollbrand. Meterhoch schossen bereits die Flammen empor.
Unter Atemschutz drangen die Silberhelme zum Brandherd vor. Eine zweite Löschgruppe musste über zwei zweieinhalb Meter hohe Mauern auf das Nachbargrundstück klettern, um das Feuer effektiv bekämpfen zu können. Nach dem "Brand aus" wurde mit einer Wärmebildkamera nach restlichen Glutnestern gesucht. Zwei Müllbehälter wurden aus dem völlig zerstörten Müllraum entfernt.

Nach Abschluss der Löscharbeiten zeigte sich, das der Einsatz der Florianis nicht ungefährlich war. Die hölzerne Dachkonstruktion hatte in die Müllinsel zu stürzen gedroht, auch eine angrenzende Betonmauer wurde durch die hohen Temperaturen instabil und kippte. Verletzt wurde niemand, die Polizei untersucht die Brandursache.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen