Munch ist letzter Schrei in der Albertina

Kult-Filme wie Wes Cravens "Scream" wurden von Edvard Munchs berühmten Werk "Der Schrei" inspiriert. Ab Donnerstag präsentiert die Albertina mit der Schau "Edvard Munch: Liebe, Tod und Einsamkeit" einen der einflussreichsten Protagonisten der Moderne.

Kult-Filme wie Wes Cravens "Scream" wurden von Edvard Munchs berühmten Werk "Der Schrei" inspiriert. Ab Donnerstag präsentiert die Albertina mit der Schau "Edvard Munch: Liebe, Tod und Einsamkeit" einen der einflussreichsten Protagonisten der Moderne.

Mit 100 Meisterwerken, wie "Madonna" oder "Melancholie", wird dem norwegischen Künstler Tribut gezollt. Infos: . 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen