Münchens neue wilde Isar

Bild: Kein Anbieter
Land: D, Genre: Natur + Umwelt
Wer nachts die Münchner Kneipen rund um das Deutsche Museum verlässt, kann entlang der Isar, etwas Ungewöhnliches zu sehen bekommen: Ein Tier, das normalerweise scheu ist und das niemand inmitten einer Großstadt wie München vermutet hätte, einen Biber. Es ist bereits einige Jahre her, dass sich der Biber im Herzen der bayerischen Metropole am Fuße des Deutschen Museums angesiedelt hat. Ihn stören weder nächtliche Trunkenbolde noch der nicht abreißende Autoverkehr fast direkt über seinem Kopf und auch nicht die Pärchen, die im Sommer am Kiesstrand der Isar - nur wenige Meter von seiner Burg entfernt - parlieren. Allerdings werden die meisten ihn sowieso nicht entdecken, hetzen vorbei und übersehen sogar die eigentlich recht deutlichen Spuren eines einmaligen Großstadttiers.



Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen